Besichtigung Solaranlage Doppelturnhalle Ebnet

Für Interessierte organisieren wir erneut eine Besichtigung der Anlage.

Wir freuen uns am Samstag 24. Oktober 2015 zwischen 10 und 15 Uhr über Deinen Besuch.
Wurst & Getränke werden offeriert. Gerne beantworten wir auch weitere Fragen zu unseren Anlagen, zur Photovoltaik im Allgemeinen oder zur Solargenossenschaft Andwil. Die Anlage auf dem Dach kann besichtigt werden.

Veröffentlicht in Allgemein, Doppelturnhalle, Schulhaus Ebnet

Grünes Licht!

Ampel-Grün
Standort Anlage Doppelturnhalle

Auf diesem Dach wird die zweite Anlage realisiert.

Die gute Nachricht bereits vorneweg: die Anlage ist bestellt und wird im September gebaut.

Wie bereits im letzten Beitrag erwähnt, benötigten wir gemeinsam mit den Dacheigentümern (Stadt Gossau und Gemeinde Andwil) etwas mehr Zeit als ursprünglich erhofft. Doch nun ist es soweit. Wir haben uns zusammengesetzt und die Zeit genutzt um alle offenen Punkte gemeinsam zu erörtern und zu klären. Schlussendlich haben wir nun den Dachnutzungsvertrag und die Baubewilligung.

Mit dem Bau wird in den nächsten Wochen gestartet, so dass wir rechtzeitig vor der nächsten KEV-Reduktion die Anlage am Netz haben werden.
Für Interessierte organisieren wir erneut eine Besichtigung der Anlage. Reserviert Euch doch schon mal den 24. Oktober 2015 zwischen 10 und 15 Uhr für einen Besuch.
Weitere News zum Bau findet Ihr laufend online in unseren News.

Ein wichtiges Anliegen haben wir allerdings noch: zur Finanzierung der Anlage fehlt uns noch ein letzter Rest. Wir sind daher froh, wenn Du aktiv Werbung für uns machst, oder gleich selbst Genossenschafter wirst. Ebenfalls sind wir an zusätzlichen Darlehen interessiert. Unser Kassier, Markus Schwendimann, nimmt Zusagen gerne entgegen und steht für Fragen zur Verfügung.

Wir vom Vorstand können es kaum mehr erwarten, bis die ersten Module endlich auf dem Dach glänzen. Und wie geht es Dir?

Veröffentlicht in Allgemein, Doppelturnhalle, Schulhaus Ebnet

Drohnenfotos der ersten Anlage online

Drohnenfoto Solaranlage TraktB, Schulhaus Ebnet Andwil

Kleine Überraschung: von unserer ersten Anlage haben wir noch tolle Luftaufnahmen gekriegt.
Diese wurden mittels einer Flug-Drohne erstellt und zeigen einen schönen überblick.
Im Hintergrund ist ebenfalls das Dach der Doppelturnhalle zu sehen, wo unsere zweite Anlage schon bald aufgebaut wird.

Hier findest Du die Bilder (anklicken zum vergrössern):

Veröffentlicht in Allgemein, Trakt B, Schulhaus Ebnet

KEV Beitrag für Projekt „Doppelturnhalle“ reduziert sich

Terminplan

Unser Ziel war es das Projekt „Doppelturnhalle“ noch im März zu realisieren und damit vom höheren KEV Beitrag zu profitieren. Dass dieses Ziel „sportlich“ ist, haben wir bereits an der ausserordentlichen Generalversammlung betont.

Leider schaffen wir unser März-Ziel nun definitiv nicht mehr. Wir haben wohl zu Beginn des Projekts den Aufwand und die nötige Durchlaufzeit unterschätzt. So waren die Stadt Gossau und die Gemeinde Andwil, als Dacheigentümer, nicht mehr in der Lage das Projekt rechtzeitig zu behandeln und zu entscheiden. Auch stellen sich bei einem Flachdach, insbesondere einer Turnhalle, deutlich mehr Fragen als bei unserer ersten Anlage.

Wir nehmen uns jetzt die Zeit die offenen Fragen gemeinsam mit den Dacheigentümern zu klären und zielen nun auf eine Realisierung im Spätsommer – natürlich bevor der KEV Beitrag erneut gesenkt wird.

Veröffentlicht in Allgemein, Doppelturnhalle, Schulhaus Ebnet

Sonnenfinsternis

Wer die heutige partielle Sonnenfinsternis live verpasst hat, kann diese auch noch nachträglich in unseren Ertragsdaten beobachten.
Bei wolkenlosem Himmel zeigt sich klar ein Einbruch in der ansonsten ansteigenden Ertragskurve. Hier ist sehr schön zu sehen, wie uns ganz einfach „die Sonne ausging“. Gut, dass solche Ereignisse nur selten vorkommen und die Photovoltaik daher grossräumig stabile Erträge liefert.

Ertragskurve während der Sonnenfinsternis vom 20. März 2015

Ertragskurve während der Sonnenfinsternis vom 20. März 2015

Im Zeitalter der Energiewende verursacht so eine Sonnenfinsternis eine deutliche Belastung des Stromnetzes. Der Ertrag schwankt zwar jeden Tag, doch gleicht sich das über eine grössere Fläche (z.B. Deutschland) wieder gut aus. Bei der Sonnenfinsternis sank die eingespeiste Leistung jedoch drastisch, gleichzeitig und grossflächig. Interessierte konnten die News live verfolgen. z.B. hier. Fazit: der Stresstest wurde bestanden!

Veröffentlicht in Allgemein

Solarmonat Februar 2015

Der Februar 2015 blieb mit produzierten 125 kWh deutlich unter den Erwartungen. Der Schnee blieb auf unserem Solar-Dach gut liegen und verdeckte damit die Solarmodule.

Dies ist jedoch kein Grund zur Sorge. Die Winter-Monate bringen generell kaum Ertrag. Bereits ein guter März macht den Februar mehr als wett.

Ertragswerte Februar 2015

Solarmonat Februar 2015

Veröffentlicht in Allgemein, Trakt B, Schulhaus Ebnet

Resultat der ausserordentlichen GV

Vergangenen Mittwoch fand die ausserordentliche Generalversammlung statt. Haupttraktandum war der Bau & die Finanzierung der zweiten Anlage.

Unser Präsident konnte die technische Machbarkeit aufzeigen. Eine Plausibilitäts-Berechnung der Statik liegt vor, das eigentliche Statik-Gutachten ist jedoch noch in Arbeit. Der Termin auf Ende März ist aber in jedem Fall knapp. Die Gespräche mit den Eigentümerinnen der Doppelturnhalle laufen noch.

Der Finanzchef präsentierte drei Finanzierungs-Varianten welche mit unterschiedlich hohen Genossenschafter-Anteilsscheinen und Genossenschafter-Darlehen arbeiten. Alle drei Varianten würden zudem in den ersten Jahren mittels Bankkredit finanziert. Eine der Varianten zeigt auch auf was passiert, wenn wir den KEV-Termin 31.3.15 verpassen. Dabei wird die Rendite der Anlage natürlich kleiner, ist aber nach wie vor gegeben.

Der Vorstand hat daher das Go für den Bau der Anlage beantragt, sowie die Kompetenz selbständig aus einem der drei Finanzierungsmodelle (und somit auch Realisierungstermine) wählen zu können. Diesem Antrag wurde einstimmig stattgegeben.

Somit geht es jetzt weiter nach Plan, wie in den Neuigkeiten zur Anlage bereits aufgezeigt.

Wir vom Vorstand freuen uns über den positiven Entscheid und gehen die neue Herausforderung an!

 

Veröffentlicht in Allgemein, Doppelturnhalle, Schulhaus Ebnet

Die ersten Einnahmen sind da!

Geld

Die Elektra Andwil hat uns unsere erste Abrechnung geschickt. Im 2014 haben wir 808 kWH produziert, welche uns nun vergütet werden.

Da es sich lediglich um die letzten Tage im Jahr handelt, ist dieser Wert natürlich noch weit weg vom erwarteten Jahresertrag. Aber es kann mit gutem gewissen gesagt werden, dass wir gutes Solar-Wetter hatten und somit bereits mehr Energie produziert haben als erwartet. Und so freuen wir uns bereits auf die nächste „Stromrechnung“.

Interessiert an mehr? Die aktuellen Ertragsdaten findest Du hier. Die erwarteten Erträge sind auf den jeweiligen Anlagen-Seiten dokumentiert. Für die Anlage auf dem Trakt B z.B. hier.

Veröffentlicht in Allgemein, Trakt B, Schulhaus Ebnet

Erste Angaben zum neuen Projekt

Planungsentwurf - Doppelturnhalle, Schulhaus Ebnet
Planungsentwurf - Doppelturnhalle, Schulhaus Ebnet

So könnte eine mögliche Ost-/West-Anlage auf dem Dach der Doppelturnhalle aussehen.

Wie angekündigt arbeiten wir derzeit bereits an unserem nächsten Projekt: einer Anlage auf dem Dach der Doppelturnhalle vom Schulhaus Ebnet.

Wir haben bereits eine ausgearbeitete Offerte für das Projekt. Hier einige technische Angaben dazu (provisorisch): 86.32 kWp Leistung welche mit 332 Modulen erzielt werden. Dies entspricht einer Modulfläche von 543.4m2. Es handelt sich um eine Ost-/West-Anlage, welche für eine Jahresproduktion von 75’100 kWh ausgelegt ist. Dies entspricht dem durchschnittlichen Jahresbedarf von 25 Einfamilienhäusern. Eine graphische Visualisierung können wir dieses mal leider nicht bieten. Aber der Plan zur Montage der Module zeigt wie die Anlage montiert wird.

Was sind die nächsten Schritte?

  • Am 11. Februar findet die ausserordentliche Generalversammlung statt. Hier beschliesst die Solargenossenschaft ob die Anlage gebaut werden soll.
  • Wir kümmern uns derzeit intensiv um die Zusammenstellung eines Dossiers für die Eigentümer der Doppelturnhalle. Dabei handelt es sich nicht etwa um die Schulgemeinde, sondern die Gemeinde Andwil und die Stadt Gossau. Entsprechend schliessen wir den Dachnutzungsvertrag mit diesen Parteien ab. Für das Flachdach muss dieser noch überarbeitet werden.
  • Besonderes Augenmerk gilt auch dem Statikgutachten welches für diese Anlage erstellt wird. Einstürzende Turnhallendächer will niemand. Daher wird genau ausgerechnet welche Massnahmen nötig sind.
  • Unsere Anlage braucht noch eine Baubewilligung der Gemeinde Andwil. Der Antrag ist bereits vorbereitet und wartet nur noch auf die Unterschriften der Gebäudeeigentümmerinnen. Dafür braucht es also noch den Dachnutzungsvertrag.
  • Und nicht zuletzt braucht es natürlich auch Geld. Eine Anlage in dieser Dimension kostet um die 200’000.- Franken. Für die Finanzierung haben wir bereits zusätzliche Mitglieder werben können. Einen wesentlichen Anteil wollen wir jedoch auch über Genossenschafterdarlehen und einen Bankkredit finanzieren, so wie das die meisten Eigenheimbenutzer ebenfalls machen. Hier kannst Du uns aktiv unterstützen indem Du Mitglied wirst, Deinen Anteil erhöhst, uns ein Genossenschafterdarlehen gibst und aktiv neue Mitglieder wirbst.
  • Wenn dann alle Voraussetzungen stimmen, können wir die Bestellung auslösen und unsere Anlage noch rechtzeitig im März ans Netz anschliessen. Dies ist sehr wichtig, da die KEV Beiträge des Bundes ab 1. April deutlich reduziert werden. Sprich: die Anlage würde sich dann nicht mehr rechnen…

Wie Du siehst, braucht es noch einiges um die Anlage bauen zu können. Aber wir sind überzeugt, dass uns das zusammen mit Deiner Unterstützung gelingt und wir an dieser Stelle noch im März die ersten Erträge vermelden können!

Veröffentlicht in Allgemein, Doppelturnhalle, Schulhaus Ebnet

Ausserordentliche Generalversammlung

Am 11. Februar 2015 um 19:30 Uhr führen wir eine ausserordentliche Generalversammlung durch.
Nebst einem Rückblick auf das bisher erreichte, wird das Hauptthema die Vorstellung und Beschlussfassung des neuen Projekts auf dem Dach der Doppelturnhalle vom Schulhaus Ebnet sein.

Die Tage bis zur GV nutzen wir noch um das Projekt vorzubereiten. Informationen zum neuen Projekt findest Du laufend auf der News-Seite des Projekts.

Die ausserordentliche GV findet im Otmarzentrum in Andwil statt. Unsere Mitglieder haben eine schriftliche Einladung erhalten. Gerne begrüssen wir auch Interessenten welche Mitglied werden wollen und sich dabei über die neue Anlage informieren (bitte bei mailto:monika.gloor@solar-andwil.ch anmelden). Im Anschluss an die GV findet ein Apéro statt.

 

Veröffentlicht in Allgemein, Doppelturnhalle, Schulhaus Ebnet

Archiv